Außenminister Steinmeier: "Erstens falsch und schlicht auch infam"
REUTERS

Außenminister Steinmeier: "Erstens falsch und schlicht auch infam"