GroKo-Gespräche Der Union kann es nicht schnell genug gehen

"Je schneller, desto besser": CDU-Politiker wollen die Koalitionsverhandlungen rasch beenden. Die SPD wehrt sich gegen den Zeitdruck - und sieht die Einigungschancen an diesem Montag nur bei 50:50.
Günther Oettinger (CDU)

Günther Oettinger (CDU)

EMMANUEL DUNAND/ AFP
als/dpa/AFP