Kritik in der CDU "Der Kabinettszuschnitt ist ein politischer Fehler"

In der CDU wächst der Unmut über die Verteilung der Ministerposten in einer möglichen Großen Koalition. Besonders der Verlust des Finanzministeriums wurmt viele Christdemokraten.
Christian von Stetten (CDU)

Christian von Stetten (CDU)

Foto: Sven Hoppe/ picture alliance / dpa
SPIEGEL Online
Große Koalition: Merkels neue Minister
Fotostrecke

Große Koalition: Merkels neue Minister

Foto: JEON/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cht/dpa/AFP