Große Koalition Merkel spricht von fairer Ressortaufteilung

Der CDU-Vorstand hat einstimmig für die Aufnahme von Verhandlungen mit der SPD zur Bildung einer Großen Koalition gestimmt. Laut CDU-Chefin Merkel soll die SPD acht Minister stellen, die Union sechs. Die Verhandlungen sollen kommenden Montag beginnen. Die ersten Inhalte wurden bereits vereinbart.