Große Koalition Milbradt fordert Sachsen-Bonus

Noch ist völlig unklar, wer Minister geschweige denn Kanzler wird. Die Kungelrunde aus Merkel, Stoiber, Schröder und Müntefering hält - bislang - dicht. Doch schon erhebt der erste Landesverband der Union Ansprüche: Sachsen fordert mehr Einfluss in der Bundespolitik.