Desaster bei öffentlichen Großprojekten Wie die Politik die Bürger täuscht

Berlin leidet unter dem Endlos-Skandal um den neuen Flughafen. Kritiker sehen schon den Ruf der Hauptstadt in Gefahr. Der Wahnsinn hat im ganzen Land Methode: Wenn die Politik Großprojekte angeht, ist mit Pfusch am Bau, Verzögerungen und Kostenexplosionen zu rechnen - acht Beispiele belegen das.
Schild auf Baustelle des Berliner Flughafens (September): Eröffnungstermin ungewiss

Schild auf Baustelle des Berliner Flughafens (September): Eröffnungstermin ungewiss

Foto: dapd
Baustelle der BND-Zentrale in Berlin (September 2012): Fast eine Milliarde für den Neubau

Baustelle der BND-Zentrale in Berlin (September 2012): Fast eine Milliarde für den Neubau

Foto: dapd
Bauarbeiter am Leipziger Tunnel: In knapp einem Jahr betriebsbereit?

Bauarbeiter am Leipziger Tunnel: In knapp einem Jahr betriebsbereit?

Foto: dapd
Baustelle des Flughafens Berlin-Brandenburg: Eröffnungstermin ungewiss

Baustelle des Flughafens Berlin-Brandenburg: Eröffnungstermin ungewiss

Foto: euroluftbild.de/ dpa
Stuttgarter Hauptbahnhof: Wohl 2,3 Milliarden Mehrkosten - aber wer trägt sie?

Stuttgarter Hauptbahnhof: Wohl 2,3 Milliarden Mehrkosten - aber wer trägt sie?

Foto: Jan-Philipp Strobel/ dpa
Baustelle der Hamburger Elbphilharmonie: Kosten für Steuerzahler verachtfacht

Baustelle der Hamburger Elbphilharmonie: Kosten für Steuerzahler verachtfacht

Foto: Marcus Brandt/ dpa
Die Baugrube der U-Bahn-Baustelle Heumarkt: Projekt mit vielen Pannen

Die Baugrube der U-Bahn-Baustelle Heumarkt: Projekt mit vielen Pannen

Foto: Oliver Berg/ dpa
S-Bahn-Pendler in München (2011): Schon jetzt erhebliche Kostensteigerungen?

S-Bahn-Pendler in München (2011): Schon jetzt erhebliche Kostensteigerungen?

Foto: dapd
Baustelle des neuen Stadtschlosses: Wann wird es fertig?

Baustelle des neuen Stadtschlosses: Wann wird es fertig?

Foto: dapd