Pfeil nach rechts

Quandt-Großspende Bundesregierung weist Vorwurf der Käuflichkeit zurück

Fast 700.000 Euro hat die CDU von der BMW-Miteigentümerfamilie Quandt erhalten. Die Opposition warnt vor dem "Verdacht der Käuflichkeit". Kanzlerin Merkel verhinderte bisher strengere EU-Abgaswerte. Die Bundesregierung bestreitet jeglichen Zusammenhang.
Merkel mit ihrem Kabinett: "Natürlich ist die Bundesregierung nicht käuflich"

Merkel mit ihrem Kabinett: "Natürlich ist die Bundesregierung nicht käuflich"

REUTERS
Kanzlerin Merkel: Offenes Ohr für die Autobosse
DPA

Fotostrecke

Kanzlerin Merkel: Offenes Ohr für die Autobosse

heb/dpa/AFP