Grüne und Lobbyismus: Lockruf des Geldes
Daniel Karmann/ picture-alliance/ dpa

Fotostrecke

Grüne und Lobbyismus: Lockruf des Geldes

Grüne als Lobbyisten Erst Bio, dann Bimbes

Die Grünen geben sich gerne kritisch gegenüber Lobbyisten. Wenn aber Politiker der Ökopartei neue Karrierewege gehen, suchen auch sie sich gutdotierte Posten bei Interessenvertretern. Vom Abgeordneten zum Freund der Industrie? Für manche Grüne kein Problem.
Von Gerd Langguth