Nach Kritik von Armin Laschet Habeck verteidigt Pläne zum Spitzensteuersatz

Kurz nach dem Beschluss des Grünen-Wahlprogramms attackierte Unions-Kanzlerkandidat Laschet etwa die Pläne zu Steuererhöhungen. Nun hat Parteichef Habeck reagiert – und eine Ablösung Annalena Baerbocks zurückgewiesen.
Grünen-Co-Chef Habeck: »Die sehr guten Topverdiener müssen dann ein bisschen mehr berappen«

Grünen-Co-Chef Habeck: »Die sehr guten Topverdiener müssen dann ein bisschen mehr berappen«

Foto: Peter Endig / dpa
»Das ist mit Verlaub totaler Kokolores.«

Robert Habeck über einen möglichen Austausch von Spitzenkandidatin Baerbock

fek/AFP