Podcast "Stimmenfang" Was ist vom Grünen-Hype übrig?

Bei der Europawahl gepunktet, bei der Landtagswahl in Thüringen beinahe an der Fünfprozenthürde gescheitert: Wie geht die Grünen-Spitze in den Parteitag? Antworten von Amalia Heyer und Valerie Höhne im Podcast.

10,8 Prozent in Brandenburg. 8,5 Prozent in Sachsen. Und zum Abschluss der Landtagswahlen im Osten dann 5,2 Prozent in Thüringen: Zwar ist das Bündnis90/Die Grünen in den neuen Bundesländern schon immer schwächer als im Westen, dennoch waren die Resultate ein Dämpfer. Parteichef Robert Habeck sagte nach der Thüringen-Wahl: "Das Ergebnis hätte besser sein sollen."

Waren die Wahlen im Osten der Realitätscheck für die Grünen? Und haben sie Konsequenzen für den anstehenden Parteitag? Valerie Höhne sagt: "Die Landtagswahlen haben die Grünen zumindest zurück auf den Boden geholt." Mit ihr und unserer Kollegin Amalia Heyer diskutieren wir in der neuen Folge von "Stimmenfang" auch die Kanzlerkandidaten-Frage.

Die beiden Grünenchefs äußern sich dazu nicht - Robert Habeck gilt aber als Favorit. "Ich traue Annalena Baerbock aber noch einiges zu", sagt dazu unsere Kollegin Amalia Heyer. Einig sind sich die Journalistinnen allerdings bei einer Sache: Dass die Zeit bis zur nächsten Bundestagswahl für die Grünen schwierig werden wird.

Wie abonniere ich den Podcast?

Sie finden "Stimmenfang - der Politik-Podcast" jeden Donnerstag auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts , Google Podcasts , Spotify , Deezer  oder Soundcloud . Unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport: Sie können unser neues Audioformat hören, wo Sie wollen und wann Sie wollen. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Podcast "Stimmenfang", um keine Folge zu verpassen.

Sie können "Stimmenfang" entweder über den Player in diesem Artikel hören oder ihn herunterladen auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. So können Sie ihn jederzeit abspielen - selbst wenn Sie offline sind.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier , um direkt in die Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie "Stimmenfang" auf Google Podcasts  hören oder sich eine Podcast-App wie Podcast Addict , Pocket Casts  oder andere  herunterladen und dort "Stimmenfang" zu Ihren Abonnements hinzufügen.

Sie können Stimmenfang auch mit Ihren Alexa-Geräten hören. Installieren Sie dafür einfach die Stimmenfang-Alexa-App .

Der Podcast als Text zum Lesen