Hauchdünne Mehrheit Grüne weichen Nein zu bewaffneten Drohnen auf

Die Grünen lehnen den Einsatz von Kampfdrohnen nicht mehr kategorisch ab, wenn diese Soldaten der Bundeswehr besser schützen können. Der Beschluss des Parteitags zeigt aber, wie gespalten die Partei in der Frage ist.
Robert Habeck und Annalena Baerbock beim Grünenparteitag

Robert Habeck und Annalena Baerbock beim Grünenparteitag

Foto:

Guido Kirchner / picture alliance / dpa

fok/AFP/Reuters/dpa