SPIEGEL ONLINE

Guttenberg-Abgang Pathos und Phantomschmerz

Was für ein einsames Ende: Ex-Minister Guttenberg hat seinen Rücktritt nicht mit der Kanzlerin, nicht mit dem CSU-Chef besprochen - und dann theatralisch inszeniert. Seine Karriere scheint beendet, aber Parteifreunde hoffen auf ein Comeback. Steht KTG dafür überhaupt zur Verfügung? Ein Psychogramm.
Fotostrecke

Guttenberg-Nachfolge: Die Kandidaten

Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS