Hacker-Angriff auf den Bundestag Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen

Die Cyberattacke auf das Datennetz des deutschen Parlaments wird zum Fall für die Karlsruher Bundesanwaltschaft. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE ermittelt die Behörde jetzt wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit.
Bundestag: Bundesanwaltschaft greift ein

Bundestag: Bundesanwaltschaft greift ein

DPA