Anschlag in Halle Kramp-Karrenbauer sorgt mit Formulierung für Kritik

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat nach dem tödlichen Anschlag von Halle ihr Mitgefühl bekundet. Sie sprach von einem "Alarmzeichen" - eine Wortwahl, für die sie nun kritisiert wird.
Annegret Kramp-Karrenbauer: Kritik an verharmlosender Wortwahl

Annegret Kramp-Karrenbauer: Kritik an verharmlosender Wortwahl

Foto: Adam Berry / Getty Images