Anschlag in Halle Wie sicher sind jüdische Einrichtungen in Deutschland?

Der Zentralrat der Juden nennt den fehlenden Polizeischutz an der Synagoge in Halle "skandalös". Die Gemeinden fordern mehr Schutz. Doch ein einheitliches Konzept in Deutschland fehlt.
Synagoge in Halle: Eine Tür verhinderte, dass der Täter in das Gebäude gelangte

Synagoge in Halle: Eine Tür verhinderte, dass der Täter in das Gebäude gelangte

Foto: Jens Schlueter/ Getty Images
Sachsen-Anhalt: Tödliche Schüsse in Halle
Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa
Fotostrecke

Sachsen-Anhalt: Tödliche Schüsse in Halle

Sicherheitsdezernent Latasch: "Wir geben für unser Sicherheitsteam im Jahr eine Million Euro aus"

Sicherheitsdezernent Latasch: "Wir geben für unser Sicherheitsteam im Jahr eine Million Euro aus"

Foto: Wolfgang Mini/ picture alliance
Mehr lesen über