Demo gegen Coronakrise ZDF-Kamerateam in Halle bedrängt

In Halle (Saale) hat die Polizei eingegriffen, als es zu verbalen Attacken gegen ein Kamerateam kam. Die Reporter wollten von einer Demo gegen die Beschränkungen in der Coronakrise berichten.
Polizei auf dem Marktplatz von Halle (Archivbild vom 7. April)

Polizei auf dem Marktplatz von Halle (Archivbild vom 7. April)

Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
wbr/dpa
Mehr lesen über