Hamburger Messerattentäter Polizist versuchte, Ahmad A. anzuwerben

Neue Details zum Hamburger Messerattentäter: Nach SPIEGEL-Informationen erhielt der Verfassungsschutz 2016 Hinweise, Ahmad A. wolle nach Syrien, womöglich zum IS. Ein LKA-Beamter versuchte zuvor, ihn als Informanten zu gewinnen.
Tatort der Messerattacke in Hamburg-Barmbek (am 28. Juli 2017)

Tatort der Messerattacke in Hamburg-Barmbek (am 28. Juli 2017)

Foto: Paul Weidenbaum/ dpa
Sonntag, 6. August 2017 um 22.50 Uhr, RTL
gud/kno/wow