Jörn Kruse Hamburger AfD-Fraktionschef tritt aus Partei aus

"Irgendwann ist auch der längste Geduldsfaden zu Ende": Der Hamburger AfD-Fraktionschef Jörn Kruse tritt aus der Partei aus. Die Zusammenarbeit mit Rechtsradikalen sei für ihn "untolerierbar".
Jörn Kruse

Jörn Kruse

Foto: Georg Wendt/ picture alliance / Georg Wendt/dpa
Icon: Spiegel
dbate
flx/dpa/AFP