Hamburger Affäre Justizsenator Kusch erwartet seine Entlassung

Weil vertrauliche Unterlagen aus einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss an Außenstehende weitergereicht wurden, steht Justizsenator Roger Kusch unter Druck. Bürgermeister Ole von Beust legte ihm gestern den Rücktritt nahe, Kusch lehnt ab - und rechnet doch mit seinem Abschied.