Pfeil nach rechts

Hamburgs FDP Beten für fünf Prozent

Das Schicksal meint es nicht gut mit Reinhard Soltau. Der Hamburger FDP-Spitzenkandidat muss das kümmerliche Erbe des ungeschickten Vorgängers verwalten, seine Partei dümpelt unter fünf Prozent, die CDU verweigert Bündniszusagen. Der Mathelehrer muss damit rechnen, als Senator mit der kürzesten Amtszeit in die Stadtgeschichte einzugehen.
Mehr lesen über