Bundespräsident zu Anschlag in Hanau Steinmeier ruft zu Positionierung gegen Rassismus auf

Der Terroranschlag in Hanau habe "einzigartige Menschen" getroffen, sagt Bundespräsident Steinmeier. Bei einem Treffen mit Angehörigen der Todesopfer forderte er die Bürger auf, ihre Stimme gegen Rassismus zu erheben.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: "Wir müssen unsere Stimme erheben und solidarisch sein"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: "Wir müssen unsere Stimme erheben und solidarisch sein"

Foto: 

POOL / REUTERS

mfh/dpa/AFP
Mehr lesen über