SPD-Ministerpräsidentin Kraft "Ich bin froh, dass die Grenzen erst mal dicht sind"

Ungewohnte Töne einer SPD-Politikerin: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeigt sich erleichtert, dass nur noch wenige Flüchtlinge nach Deutschland kommen.
Hannelore Kraft

Hannelore Kraft

Henning Kaiser/ dpa
cte/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel