Ex-Ministerpräsident Eichel "Wir lassen uns zu viel gefallen"

Ampelkoalition anstreben, Rot-Rot-Grün nicht ausschließen: Kurz vor der Hessenwahl spricht Ex-SPD-Ministerpräsident Hans Eichel über die Machtoptionen seiner Partei - und hat einen Wunsch an die GroKo in Berlin.
Hans Eichel

Hans Eichel

Foto: imago/ IPON
Zur Person
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa