Noch-Verfassungsschutzchef Neuer Streit um Top-Posten für Maaßen

Nach langem Zoff einigte sich die Koalition, dass Geheimdienstchef Maaßen zum Sonderbeauftragten für Innenminister Seehofer wird. Die Grünen wittern darin einen Verstoß gegen das Haushaltsrecht.
Hans-Georg Maaßen

Hans-Georg Maaßen

HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Maaßen mit Innenminister Seehofer

Maaßen mit Innenminister Seehofer

Fabrizio Bensch/ REUTERS