Generalbundesanwalt in der Netzpolitik-Affäre Erst Rebellion, dann Rausschmiss

Der Generalbundesanwalt hat im Streit um Landesverratsermittlungen den Aufstand geprobt, jetzt muss er gehen: Der Justizminister versetzt seinen obersten Ermittler in den Ruhestand. Was trieb Harald Range dazu, die Lage eskalieren zu lassen?
Generalbundesanwalt Range: Offene Konfrontation mit Justizminister Maas

Generalbundesanwalt Range: Offene Konfrontation mit Justizminister Maas

Ralf Stockhoff/ dpa
Range-Rauswurf: Die Protagonisten der "Netzpolitik"-Affäre
Ralf Stockhoff/ dpa

Fotostrecke

Range-Rauswurf: Die Protagonisten der "Netzpolitik"-Affäre