Hartz-Bericht übergeben "Wir alle sind gefordert"

Mit einem eindringlichen Appell an die Gesellschaft hat VW-Personalvorstand Peter Hartz dem Bundeskanzler die Vorschläge seiner Kommission zum Abbau der Arbeitslosigkeit übergeben. Kanzler Schröder kündigte an, das Konzept "unverzüglich" umzusetzen, "so wie es vorliegt".