Ab 2022 Bundesrat billigt Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um drei Euro

Ab kommendem Jahr wird der Hartz-IV-Regelsatz auf 449 Euro angehoben. Das hat der Bundesrat gebilligt. Die Summe orientiert sich am Anstieg der Nettolöhne – doch Sozialverbände kritisieren die Erhöhung als zu gering.
Der Hartz-IV-Regelsatz steigt leicht (Symbolbild)

Der Hartz-IV-Regelsatz steigt leicht (Symbolbild)

Foto: Jan Tepass/ imagebroker/ imago images
mrc/dpa/AFP