Pfeil nach rechts

Hartz-IV-Reform Nachhilfestunde für Super-Ursula

Es war ihre Aufgabe, doch Ursula von der Leyen konnte das Hartz-Schlamassel nicht lösen. Jetzt muss die Arbeitsministerin im Polit-Schach zusehen - die Strippen ziehen die Polit-Grauköpfe Böhmer, Seehofer und Beck.
Von Christoph Schwennicke
Manuela Schwesig (li.) und Ursula von der Leyen: Vom Pult auf die Bänke verwiesen

Manuela Schwesig (li.) und Ursula von der Leyen: Vom Pult auf die Bänke verwiesen

DPA