Hartz-IV-Reform Streit um Schwips auf Staatskosten

Bei der Reform von Hartz IV ist ein sonderbarer Streit entbrannt: Gehören Alkohol und Tabak zum Grundbedarf? Die Regierung erwägt, den Zuschuss dafür zu streichen. Der Paritätische Wohlfahrtsverband spricht dagegen von einem Recht auf Freude, das man den Bürgern nicht nehmen dürfe.
Von Anna Fischhaber
Alkohol ist bislang als Posten im Hartz-IV-Regelsatz enthalten, das könnte sich nun ändern

Alkohol ist bislang als Posten im Hartz-IV-Regelsatz enthalten, das könnte sich nun ändern

Patrick Seeger/ picture-alliance/ dpa