Hausräumung in Berlin Randale weitet sich auf Hamburg und Kopenhagen aus

Die Proteste gegen die Räumung eines besetzten Hauses in Berlin weiten sich aus: In der Nacht lieferten sich Autonome auch in Hamburg und Kopenhagen schwere Auseinandersetzungen mit der Polizei. Vermummte schmissen Fensterscheiben ein - es gab Festnahmen.
Polizeieinsatz in Hamburg: 15 Personen wurden in Gewahrsam genommen

Polizeieinsatz in Hamburg: 15 Personen wurden in Gewahrsam genommen

Foto: Ralf Jakobs/ dpa
anr/dpa/dapd