Rechtsextreme Gewalt Bundesanwaltschaft untersucht Krawalle von Heidenau

Die rechtsextremen Krawalle von Heidenau beschäftigen nun Deutschlands oberste Strafverfolger. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Bundesanwaltschaft einen Prüfvorgang angelegt. Sie könnte die Ermittlungen an sich ziehen.
Rechtsextreme Krawalle in Heidenau (am 22. August): Bundesanwaltschaft prüft

Rechtsextreme Krawalle in Heidenau (am 22. August): Bundesanwaltschaft prüft

Foto: Matthias Rietschel/ Getty Images
Video