Heidenau Drei Männer wegen Randale vor Flüchtlingsheim verurteilt

Sie sollen Flaschen, Steine und Böller auf Polizisten geworfen haben: Für ihre Beteiligung an den Krawallen in Heidenau im August 2015 müssen zwei Männer ins Gefängnis. Ein dritter Angeklagter erhielt eine Bewährungsstrafe.
Krawalle in Heidenau (August 2015)

Krawalle in Heidenau (August 2015)

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS
max/dpa