Jahrestag des Warschauer Aufstands Maas bittet Polen um Vergebung für Naziverbrechen

Vor 75 Jahren erhob sich die polnische Heimatarmee gegen die Nazibesatzer. Der Warschauer Aufstand wurde blutig niedergeschlagen. Außenminister Maas sprach sich nun für eine Gedenkstätte in Berlin aus.
Warschau im Oktober 1945: Hier hatte sich ein Jahr zuvor die polnische Heimatarmee gegen die deutsche Besatzungsmacht erhoben. Die Nazis rächten sich mit der Vernichtung der Stadt

Warschau im Oktober 1945: Hier hatte sich ein Jahr zuvor die polnische Heimatarmee gegen die deutsche Besatzungsmacht erhoben. Die Nazis rächten sich mit der Vernichtung der Stadt

Foto: STR/ AP
asa/dpa
Mehr lesen über