"Vom Sofa hochkommen" Kampf gegen rechts - Heiko Maas wirft Bürgern Bequemlichkeit vor

Der Außenminister kritisiert nach den rechtsextremen Aufmärschen in Chemnitz die Passivität in der Gesellschaft. Die schweigende Mehrheit müsse lauter werden. Die Demonstrationen gegen rechts gehen heute weiter.
Teilnehmer der Kundgebung des Bündnisses Chemnitz Nazifrei unter dem Motto "Herz statt Hetze"

Teilnehmer der Kundgebung des Bündnisses Chemnitz Nazifrei unter dem Motto "Herz statt Hetze"

Foto: Monika Skolimowska/ dpa
Heiko Maas

Heiko Maas

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS
Demos in Chemnitz: Zwei Lager, eine Stadt
Foto: Ralf Hirschberger/ dpa
Fotostrecke

Demos in Chemnitz: Zwei Lager, eine Stadt

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen
Foto: Ralf Hirschberger/ dpa
Fotostrecke

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
pbe/dpa/Reuters