Verhinderte EU-Erklärung Maas reagiert mit Unverständnis auf Ungarns Veto zu Nahost-Position

Eigentlich wollten sich die EU-Außenminister gemeinsam gegen die Gewalt in Israel und dem Gazastreifen positionieren – doch Ungarn verhinderte das Vorhaben. Außenminister Heiko Maas äußerte sich deutlich.
Außenminister Heiko Maas: »Ungarn sah das anders, warum auch immer«

Außenminister Heiko Maas: »Ungarn sah das anders, warum auch immer«

Foto: POOL / REUTERS
ire/dpa