Heiligendamm G-8-Kritiker wollen Sternmarsch notfalls in Karlsruhe durchsetzen

Nach dem Auftaktwochenende in Heiligendamm will das Sternmarsch-Bündnis wahrscheinlich das Bundesverfassungsgericht anrufen: Das soll den Marsch nach Heiligendamm doch auf der geplanten Route erlauben. Nach dem Demo-Verbot sprachen G8-Kritiker von einem "schwarzen Tag für die Versammlungsfreiheit in Deutschland".
Mehr lesen über