Drohungen in sozialen Netzwerken Kölner Oberbürgermeisterin Reker erhält Polizeischutz

Die Messerattacke eines Rechtsradikalen überlebte Henriette Reker nur knapp. Jetzt wird die Kölner Oberbürgermeisterin in sozialen Netzwerken bedroht. Im Kommunalwahlkampf steht sie jetzt unter Polizeischutz.
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (Archivbild)

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (Archivbild)

Foto: Marius Becker/ dpa
als/dpa