Herbsttagung BKA fordert Neonazi-Datei

Die Zwickauer Zelle hat alle Aufmerksamkeit auf das Thema Neonazis gelenkt. Laut BKA-Chef Ziercke zählt die Polizei täglich zwei bis drei rechtsgerichtete Gewalttaten. Er fordert eine schnelle Einführung der Neonazi-Datei - und setzt mehr Ermittler ein.
BKA-Chef Ziercke: Behördenchef will Vertrauen zurückgewinnen

BKA-Chef Ziercke: Behördenchef will Vertrauen zurückgewinnen

dapd
vme/yas/dpa