Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 Der letzte der Verschwörer

Zum 60. Mal jährt sich in diesem Sommer das misslungene Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944. Den Sprengstoff für die Bombe besorgte damals ein junger Offizier, Philipp Freiherr von Boeselager. SPIEGEL ONLINE besuchte den letzten Überlebenden der Verschwörer.