Panne bei Übung der US-Armee Geländewagen fallen vom Himmel

Spektakulärer Unfall in Hohenfels: Die US-Armee wirft tonnenschwere Humvees aus Flugzeugen ab - doch bei drei Wagen versagen die Fallschirme.
Foto: SPIEGEL ONLINE

Material aus dem Flugzeug abzuwerfen, ist einer der schnellsten Wege für das Militär, Ausrüstung in umkämpftes Gebiet zu bringen. Im bayerischen Hohenfels hat die U.S. Army diese sogenannten Airdrops nun auf einem Übungsgelände geprobt. Eigentlich eine Routineübung - doch dieses Mal ging einiges schief: Gleich drei Geländewagen fielen ungebremst aus den Flugzeugen auf den Boden. Die "High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle", kurz HMMWV oder auch Humvees genannt, zerschellten.

Offenbar waren die Leinen, mit denen die "Humvees" an den Fallschirmen befestigt waren, defekt. Soldaten filmten die Panne und veröffentlichten das Video bei YouTube. Darauf ist zu sehen, wie aus mehreren Flugzeugen Material abgeworfen wird. Kurz danach öffnen sich Fallschirme und die Gegenstände, darunter auch mehrere Geländewagen, schweben langsam zu Boden.

Mit drei Ausnahmen: Bei einem Fahrzeug öffnen sich zunächst mehrere Fallschirme, doch dann reißen offenbar die Halteseile, der Humvee fällt ungebremst Richtung Erde und zerschellt. Das wiederholt sich noch zwei Mal. Laut der Internetseite "Tactical Air Network"  , die das Video ebenfalls veröffentlichte, wurde bei der Panne niemand verletzt. Bei den Soldaten auf dem Übungsplatz sorgte der Zwischenfall für Gelächter.

Im Video: Geländewagen fallen vom Himmel

SPIEGEL ONLINE

Der Unfall soll sich dem Bericht zufolge bereits zu Beginn der Woche ereignet haben. Bei der U.S. Army war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

brk
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.