Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen Freigestellter Direktor klagt gegen Kündigung

Wegen Belästigungsvorwürfen wurde der Vizedirektor der Gedenkstätte Hohenschönhausen entlassen. Kurz darauf wurde dem Leiter Hubertus Knabe gekündigt. Nun wehren sich beide juristisch.
Hubertus Knabe

Hubertus Knabe

Maurizio Gambarini/ dpa
Gedenkstätte Hohenschönhausen

Gedenkstätte Hohenschönhausen

Paul Zinken/ picture alliance / dpa
asa/dpa