Hohmann-Affäre Merkels schwerste Stunde

In der Unionsfraktion steigt die Spannung. Werden die Abgeordneten dem Willen der Fraktionschefin Angela Merkel folgen und ihren Kollegen Martin Hohmann ausschließen? 166 Stimmen sind mindestens notwendig. Vor allem die CSU-Landesgruppe steht unter verschärfter Beobachtung.
Von Severin Weiland und Yassin Musharbash
Mehr lesen über