Hohmann-Affäre Rau und Stoiber warnen vor neuem Antisemitismus

Die Affäre um antisemitische und ausländerfeindliche Äußerungen der CDU-Abgeordneten Hohmann und Nitzsche lastet weiterhin schwer auf der Union. Bundespräsident Rau und Bayerns Ministerpräsident Stoiber warnten vor einer Verharmlosung der Judenvernichtung und Geschichtsverfälschung.