Holocaust-Mahnmal Hüpfen von Stele zu Stele

Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas ist Besuchern jetzt frei zugänglich. Dutzende Schulklassen strömten in den ersten beiden Tagen durch das Stelenfeld des Mahnmals. Manche Jugendliche sprangen von Stele zu Stele. Sieht so Gedenken aus?