Hooligan-Krawalle Neonazis im Propaganda-Rausch

Die rechtsextreme Szene feiert die gewaltsamen Anti-Salafisten-Proteste von Köln als Machtdemonstration. Schwächelnde Neonazi-Parteien wie "Die Rechte" hoffen auf neuen Zulauf. Weitere Aufmärsche sind geplant.
Hooligan-Demo in Köln: Neue "Volksfront"

Hooligan-Demo in Köln: Neue "Volksfront"

Foto: Caroline Seidel/ dpa
Polizeigroßeinsatz: Hooligan-Demo in Köln
Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
Fotostrecke

Polizeigroßeinsatz: Hooligan-Demo in Köln

"Die Rechte"-Funktionär Borchardt: Wurzeln im Hooligan-Milieu

"Die Rechte"-Funktionär Borchardt: Wurzeln im Hooligan-Milieu

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
Mitarbeit: Jörg Diehl