Horst Ehmke wird 80 Der flotte Hotte sah sich als kommenden exzellenten Kanzler

Willy Brandt förderte ihn und machte ihn zum Chef des Kanzleramts. Doch vielen war Horst Ehmke das Enfant terrible der Bonner Politik. Mächtige Gegner stellten sich in der SPD gegen ihn: Helmut Schmidt, Herbert Wehner, Hans-Jochen Vogel. Heute wird das scharfzüngige Multitalent 80.
Von Franz Walter
Mehr lesen über