Lebensgefährliche Erkrankung Neonazi Mahler unterbricht Haft

Der inhaftierte Neonazi Horst Mahler ist schwer erkrankt, er hat seine Gefängnisstrafe unterbrochen. Der 79-Jährige wird in einer Klinik behandelt.
heb/dpa