Seehofer über Merkel "Ich habe nicht das Empfinden, dass wir uns nicht mögen"

CSU-Chef Horst Seehofer hat bei "Maischberger" seine Position im Asylstreit erklärt. Er sei "sehr zuversichtlich, dass wir das auflösen". Und: Er kenne niemanden in seiner Partei, der die Kanzlerin stürzen wolle.
Seehofer bei Maischberger

Seehofer bei Maischberger

Foto: ALEXANDER BECHER/EPA-EFE/REX/Shutterstock
aar/dpa/Reuters