Streit mit Merkel Bundesweite CSU? Seehofer schließt sie nicht aus

Erneut haben Merkel und Seehofer bei ihrem Treffen keine gemeinsame Linie in der Flüchtlingspolitik gefunden. Er zeigt sich ungeduldig - es gebe keine "Ewigkeitsgarantien" für einen Verzicht auf eine bundesweite CSU.
CSU-Chef Horst Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer

Foto: Sven Hoppe/ dpa
heb/dpa