Innenminister gegen Kanzlerin "Leider hat es keine Abstimmung mit uns gegeben"

Angela Merkel hat mit Emmanuel Macron eine Reform der Eurozone vereinbart und Zugeständnisse angedeutet - zum Ärger der CSU. "Jetzt darf man sich nicht wundern, dass es viele Fragen gibt", sagt Horst Seehofer.
Angela Merkel und Horst Seehofer

Angela Merkel und Horst Seehofer

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP
Fotostrecke

Asylstreit: Die wichtigsten Akteure der Krise

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS
dbate.de
dop/dpa